Mit der Ausstellung BEYOND zeigen

Alexandra Kohler und Esra Klein ausgewählte Werke zu dem vielschichtigen Thema Ideologien.

Die Künstler*innen Ana Paula Dos Santos, Aldo Freund, Charlotte Schmitz, Ivanka Penjak und Thomas Keydel eröffnen in ihren Arbeiten diverse Positionen zu gesellschaftlichen und sozialen  Phänomenen, wie Rassismus, Abgrenzung, Umweltzerstörung oder post-koloniales Erbe.

Den Rahmen des Programms bildet der unabhängige Ausstellungsort Framed Gallery in der Braubachstraße, zudem werden öffentlich sichtbare Werke an markanten Orten wie an der Alten Brücke oder am Hafen2 in die Stadtlandschaft integriert. 

Ziel ist dabei, Kunst aus der gängigen Szene zu lösen und für jeden zugänglich zu machen.

Das Projekt ist Teil von SKALE, einer unabhängigen Plattform für Fotografie und Kunst und findet im Rahmen der internationalen Triennale RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain statt.

 

https://ray2021.de

FRAMED GALLERY 

HAFEN 2 

ALTE BRÜCKE

 

Laufzeit:

07.06.21 - 23.06.21

ÖFFNUNGSZEITEN 

Framed Gallery, Braubachstraße 26:

Mo-Fr:18-20 Uhr,

contact@artskale.de

Beyond_black.png
 
Schmitz_Jermany_01 copy.tif

Charlotte Schmitz

burgplakat_neu.jpg

Ivanka Penjak

L1005065.jpg

Thomas Keydel

000000120008.jpg

Aldo Freund

Skale Logo neu 210525.png

Eine unabhängige Plattform für Fotografie und Kunst!

Esra Klein und Alexandra Kohler sind zwei freie Künstlerinnen und Kuratorinnen aus Frankfurt am Main. 

Contact

Framed Gallery 
Braubachstraße 26, 60311, Frankfurt am Main

 

Alte Brücke, öffentlich einsehbar

Hafen2

Kulturzentrum und interdisziplinäre Plattform
Nordring 129, 63067 Offenbach,

öffentlich einsehbar

Follow on

artskale.de
 

contact@artskale.de 

Instagram: __skale

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr., 18 - 20 Uhr, 
Besuch nur per Anmeldung möglich
Weitere Termine nach Absprache: (contact@artskale.de)

RAY PLUS

Off Festival der Fotografietriennale: 

IDEOLOGIES

RAY 2021

03.06.-12.09.2021